Handschuhe Sealskinz (shooting)
Von Katharina M. Longrange am 22. Dezember 2015

Anzeige

Hey liebe Geartester.
Heute will ich euch gerne meine vielbenutzten Handschuhe von Sealskinz vorstellen.

undefined

Kurz zur Beschreibung:
Dieser Handschuh hat von außen ein Ripstop-Gewebe, welches den Handrücken schützt, sowie durch eine atmungsaktive Membran entstehen Feuchtigkeit nach außen führt.

undefined

Die Handinnenflächen sind aus weichem Leder, daher auch leicht geschützt. Diese Kombination ermöglicht es, dass der Handschuh wasserdicht ist. An den Handgelenken ist er mit einem Gummiband und Klettverschluss versehen, was einen optimalen Sitz der Handschuhe gewährleistet und auch eindringen von Schnee, Nässe oder Schmutz verhindert.

undefined

Zum optimalen Komfort ist die Innenseite des Handschuhs aus einem weichen Microfleece.

undefined

Das Besonderer an diesem Handschuh ist, dass der Zeigefinger nicht nur abklappbar ist, sondern sich via Magnet am Handrücken fixieren lässt. Ein schnelles „rausschlüpfen“ aus dem Finger ist so sehr gut möglich und außerdem stört der abgeknappte Finger bei keiner Tätigkeit. Durch die Lösung mit Magnet ist das Geräusch im Vergleich zu einem Klettverschluss minimalst. Außerdem ist diese Lösung deutliche langlebiger, da ein verschmutzen/abnutzen eines offenliegenden Klettverschlusses am Finger die Funktionalität einschränken würde.

undefined

Mein Tipp: wenn man die Zeit hat, ist es sinnvoll den abzuklappenden Finger manuell zum magnetischen Gegenstück zu führen (nicht „schnappen“ lassen), dadurch hat man die Möglichkeit ein Geräusch komplett zu vermeiden.

undefined

Kostenpunkt: rund 60€, erwerbbar zum Beispiel hier.




Anzeige

Kommentare

Ma Ro

Hallo.
Ich habe auch mehrere Produkte der Firma SealSkinz und bin nach wie vor begeistert und zufrieden damit.
Habe auch keine Probleme mit Undichtigkeiten oder anderem.
Ob
- Sporting Gloves
- Stretch Fleece Gloves
- Cable Knit Beanie
- Waterproof Beanie Hat
- Socken

Hat sich bisher alles bestens bewährt.
Lg :-)

Mitch V

Hallo,
auch ich trage diese Handschuhe fast ganzjährig.

Bezüglich des Magnetverschlusses habe ich deutlich eine andere Meinung!

Nicht nur einmal ist es mir passiert, dass ich mit umgeklappten Finger an der Ausrüstung hängen geblieben bin und das mit einem metallischen "schnapp" quittiert wurde.
Auf der Jagd fatal - Bühne leer!

Habe daher schon überlegt, die Magnete heraus zu operieren und gegen Knöpfe zu ersetzen.
Bin nur noch nicht dazu gekommen...
Stimme aber insgesamt zu. Es sind trotz der Magnete, die besten Jagdhandschuhe, die ich bislang finden konnte!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren