Schwabenschärfer immer dabei
Von Ruf_des_Jaegers am 23. Oktober 2019


Moin Geartester

In meinem vorhergegangenen Test habe ich euch den Schwabenschärfer vorgestellt. Heute möchte ich euch zeigen, wie ich ihn an meinem Messer befestigt habe, damit ich ihn immer dabeihabe und ihn trotzdem nicht verliere. Auf der Jagd nutze ich gerne Moramesser. Sie sind günstig und praktikabel. Mit etwas Panzerband und einem Stück Küchenrolle lässt sich im Nu eine Halterung für den Schwabenschärfer an die Messerhülle basteln. Dafür wickle ich das Panzerband einmal um die Hülle. Und zwar genau am oberen Ende. Wenn ich wieder an der hinteren flachen Seite angekommen bin, lege ich den etwa 4 cm breiten Streifen Küchenrolle auf die Klebeseite und lasse eine Schlaufe frei. Danach klebe ich wieder einmal um die Hülle herum. Nun kann ich den Schärfer in die Schlaufe stecken. Ist das Messer in der Hülle, verhindert der Messergriff auch, dass der Schärfer herausrutschen kann. Ist die Halterung einmal kaputt oder abgenutzt, kann ich sie schnell wieder erneuern.





Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren