Zu Besuch bei Pulsar in Litauen
Von Grimbart TV am 7. September 2019

Moin! Nachdem wir bei GrimbartTV unser großes Wärmebildvergleichsvideo online gestellt haben, wurde ich von Pulsar kontaktiert und nach Litauen eingeladen. Da ich sehr wenig über die Firma wußte, und ihre Produkte zumindest hier bei uns sehr schwer zu bekommen waren, war ich neugierig und habe mich auf den Weg gemacht.

Bei schönstem Wetter landete ich in Vilnius, Litauen. Empfangen wurde ich von LIUDAS ABIŠALA, Deputy Chief Marketing Officer bei Yukon Advanced Optics Worldwide. Zu dieser Firma gehören die Marken Pulsar und Yukon. Im Hauptquartier hatte ich die Gelegenheit ein sehr freundliches und motiviertes Team kennenzulernen und mir die Produktion anzuschauen. Auch die in Deutschland leider nicht erlaubten Wärmebildzielgeräte wie das innovative Thermion konnte ich in Augenschein nehmen. Der Wahnsinn! 

Innovation made in Europe – Hier wird mit viel Liebe zum Detail jedes Produkt in Handarbeit zusammengebaut und auf Funktion und Widerstandskraft getestet. Das war beeindruckend und erklärt auch die ein oder andere Lieferschwierigkeit – gut Ding will Weile haben.

Es war schon spannend zu erfahren, dass unser Video dazu geführt hat, dass Pulsar die Firmware der Geräte anpasst, um ohne viel Einstellungen ein detailreicheres Bild zu erhalten. Das Ergebnis war echt gut – ein Unterschied zu den in anderen Produkten Vox Sensoren war quasi nur noch im direkten Vergleich erkennbar, wenn überhaupt. Es macht Freude zu erleben, dass ein Hersteller auf die Nutzer seiner Produkte hört.

Anschließend sind wir dann aufs Land gefahren, um die Produkte in der Praxis zu testen.

Ein wunderschönes Land mit eindrucksvoller Natur!

Nach dem zünftigen Essen das uns unsere Gastgeber kredenzt haben, sind wir dann auf Ansitz gefahren.

Leider haben wir nur einen Schwarzkittel in weiter Entfernung vorbeiwechseln sehen. Aber wir hatten Besuch von Rehwild und einem Hasen. Auch ohne Beute war es ein fantastisches Jagderlebnis! 

Langeweile kam natürlich nicht auf mit dem ganzen Spielzeug das wir mit auf dem Hochsitz hatten.

Tags darauf hat mir Liudas dann noch eine Menge über Pulsar, die Philosophie der Produkte und der Firma erzählt. Wenn ihr Lust habt euch das mal anzuschauen, dann findet ihr das Interview hier:

Litauen ist auf jeden Fall eine Reise wert – egal ob es zur Jagd geht, oder ob man sich einfach mal dieses dynamische und spannende Land am Rande Europas anschauen möchte.

Horrido

Euer Grimbart

Grimbart TV
Enthusiast

Kommentare

XXX YYY

Bei welchen Geräten wird die Firmware angepasst?

Muss es dazu eingeschickt werden?

Wenn ja, ist der Service Unterirdisch, 6 Wochen oder mehr Verzicht auf das Gerät nach einem Garantiefall oder einer Reklamation geht Heutzutage gar nicht mehr.

Mein nächstes Gerät wird auf jeden Fall keins mehr von Pulsar.

Grimbart TV

Moin.
Meines Wissens nach ist das Update für die XP-Geräte. Aber auf de Website ist das bestimmt ausführlich beschrieben.
Das Update selbst geht super einfach über die Streamvision-App auf dem Handy. Dauert nur ein paar Minuten. Wenn du die App startest ind das Gerät verbindest, schlägt die App das Update vor. So war es zumindest bei dem Gerät wo ich es beobachten konnte.

XXX YYY

Danke für deine Ausführung zu dem Update.

Grimbart TV

Gerne!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren