Distanz - Entfernung per Handy messen
Von DBC am 8. Februar 2019

Waidmannsheil Geartester!

Seit einigen Monaten habe ich die kleine und kostenlose App "Distanz" auf meinem Android-Handy installiert. Auf die Gefahr hin, dass diese App schon längst bekannt ist, möchte ich sie dennoch kurz vorstellen. Sie hat mir schon oft in fremden Revieren geholfen, einen kurzen Entfernungsüberblick zu erhalten.

Wie der Name schon verrät, können mit der App recht einfach und schnell Distanzen "gemessen" bzw. geschätzt werden. Die App ist schlicht, einfach und zweckmäßig gehalten.

Startet man die App wird die aktuell, per GPS und/oder WiFi, geortete Position (blauer Punkt) angezeigt. Über das Menü, das durch Drücken auf die drei Punkte rechts oben aufklappt, können die Funktionen der App ausgewählt werden. Normalerweise stelle ich die Sattelitenansicht ein, um Geländemerkmale mit dem Luftbild vergleichen und mich orientieren zu können.

Mit einer Bildschirmberührung (lila Nadel) wird der Zielpunkt der Messung definiert.

Unter dem Menüpunkt "Setze andere Startposition" kann ein anderer Ausgangspunkt (grüne Nadel) der Messung frei per Bildschirmberührung gewählt werden. Die Wahl des Zielpunkts erfolgt wie oben. Die Entfernung wird dann neben der roten Linie zwischen den beiden Nadeln angezeigt. Verschwindet jedoch leider, sobald ein Screenshot gemacht wird.

Sicherlich kann diese App keinem Entfernungsmesser das Wasser reichen. Wie genau die Standortbestimmung und Distanzmessung ist, hängt sicherlich von der Qualität der GPS-Ortung ab.

DBC
Novize

Kommentare

Constantin_W

Nette Sache. Allerdings geht das auch ganz normal in Google Maps. Man markiert die eigene Position. Dann öffnet sich ein Fenster wo man z.B. auch die Position speichern kann. Dort gibt es einen Button "Entfernung messen". Klappt ebenfalls sehr gut.