Swedteam Legacy Set
Von Jagd-Team Nordschleswig am 10. Februar 2019

Die neue Kollektion von Swedteam hat einiges an Neuheiten zu bieten. Wir haben uns das Legacy Set einmal angeschaut und getestet was es mit dem neuen alten Tweedlook auf sich hat.

Das Tweed sich nicht nur in England einer großen Beliebtheit erfreut wird zunehmend deutlich wenn man sich auch hier zu Lande umschaut. Auch wenn in den meisten Regionen die Zeit der guten Hasen- und Fasanenstrecken vorbei sind, und somit auch die klassischen Treibjagden auf Niederwild kann man Tweed auch zu jeder andern Art des Jagens tragen. Nicht umsonst ist Tweed die klassische Bekleidung der Berufsjäger in Schottland. Der Tweedstoff ist warm und schützt unwahrscheinlich gut vor Wind, Regen und Kälte. Meist ist er in ansehnlichen Mustern in Grün-und Brauntönen zu finden die sich ideal in die schottische Landschaft einfügen. Der einzige aber entscheidende Nachteil ist, das der Stoff sehr schwer ist und wenig atmungsaktiv. Das schwedische Jagdbekleidungsunternehmen Swedteam, welches seit 1919 hochwertige Jagdbekleidung herstellt hat die alten und bewährten Eigenschaften des Tweedstoffes aufgegriffen und diese mit moderneren Funktionstextilien kombiniert.

Das Erscheinungsbild der Legacy Classic M Jacke gleicht der einer Tweed-Jacke so stark das erst die Berührung des Materials verrät das es wirklich kein Tweed ist. Gleiches gilt natürlich für die Legacy Pro Hose. Das Tweedmuster ist in einem ansprechenden grünlichen Ton gehalten und mit feinen Karos verziert. Das Outfit macht auf den ersten Blick einen sehr edlen Eindruck. Swedteam hat nun den klassischen Tweedlook mit modernen Materialien kombiniert. Die Jacke sowie die Hose sind mit der neuen NEONORDIC-Membran ausgestattet. Diese Membran ist mit einer Wassersäule von 20.000 mm ausgestattet und somit sehr viel höher als die meisten anderen Produkte die als wasserfest bezeichnet werden. Neben dem absoluten Schutz gegen Regen ist diese natürlich auch winddicht und atmungsaktiv. Zusätzlich ist diese Schutzmembran sehr beweglich und dehnbar, was dem Tragekomfort zu gute kommt. Im Gegensatz zu einem richtigen Tweedstoff ist das Material auch sehr leicht und geräuscharm.


Die Jacke hat einen angenehmen schlanken Schnitt und viele Taschen die genügen Platz für alle möglichen Jagdutensilien bieten. Neben zwei Einschubtaschen für die Hände besitzt die Jacke noch zwei weitere kleine Taschen über den klassischen großen Patronentaschen auf der vorderen Seite. Unter den zwei aufgesetzten Munitionstaschen liegt noch je eine weitere Einschubtasche. Zwei kleine Taschen in Brusthöhe sind für die Verwendung von Funkgeräten oder ähnlichem ebenso vorhanden. Auf der Rückseite befindet sich eine große Hasentasche, auch Platz für größere Gegenstände wie zum Beispiel ein Sitzkissen bietet. Alle Taschen sind mit wasserdichten Reißverschlüssen versehen, sodass die die darin verstauten Gegenstände absolut trocken verstaut werden können. Unter den Arben befindet sich auf jeder Seite ein großzügiger Ventilationsschlitz der mit einem Zweiwegereißverschluss geöffnet werden kann. Auch dieser Reißverschluss ist wasserdicht. Im inneren der Jacke befindet sich neben weiteren Taschen für Handy und Jagdschein ein Kordelzug mit welchen die Taille in gewünschte Form gebracht werden kann. Eine abnehmbare Kapuze und mit Klettverschluss verschließbare Armbündchen sind auch vorhanden.

Die Legacy Pro M Hose hat einen engen sportlichen Schnitt und unterstreicht noch einmal den Einsatz für die aktive Jagd. Die Hose ist mit zwei flachen seitlichen Taschen ausgestattet sowie zwei normalen Einschubtaschen, welche alle wiederum mit wasserdichten Reißverschlüssen geschlossen werden können. Zwei große Ventilationsschlitze an den Beininnenseiten sorgen auch bei langem Wandern oder warmen Temperaturen für eine gute Luftzirkulation und ein angenehmes Klima in der Hose. Die Beinbündchen lassen sich über ein Band verstellen sind mit einem verstärken Stoff auf der Innenseite versehen um die Hose hier vor schnellem Verschleiß zu schützen.

Das Legacy Bekleidungsset bestehend aus der Legacy Classic M Jacke und der Legacy Pro M Hose vereint gekonnt den klassischen und edlen Tweedlook mit hoch modernen Funktionsmaterialien. Die Bekleidung ist sehr gut verarbeitet und ist sehr strapazierfähig. Der Tweedlook ist einfach zeitlos und lässt sich auf nahezu jeder Jagd sehr gut tragen. Auch nach längeren Einsätzen im Revier sowie bei Gewitterschauern mit Starkregen blieb man wirklich komplett trocken. Die hohe Wassersäule spielt besonders bei starkem Wind und Regen ihre Vorteile voll aus und hält einen trocken und demnach auch warm. Die Taschen sind sinnvoll angebracht und bieten genügend Platz. Man sollte sich bei der Vielzahl an Taschen nur merken in welche Tasche man was verstaut hat, aber das ist in der Tat ein Luxusproblem. Die Hose und sie Jacke sind natürlich nicht komplett lautlos aber so geräuscharm das es kein Tier stört, jedenfalls ist es mir noch nicht passiert, dass ich hierdurch ein Stück Wild vergrämt habe. Sehr gut finde ich auch die Lüftungsschlitze an Jacke und Hose.

Hier kann man die Luftzirkulation und somit die Wärme gut regulieren und nach den eigenen Bedürfnissen anpassen. Dieser Umstand führt zu einem angenehmen Wohlbefinden beim Tragen der Kleidung. Das Set lässt sich das ganze Jahr übertragen, wobei die beste Jahreszeit meines Erachtens der Frühling und der Herbst ist. Im Winter ist das Legacy Set aber mit den entsprechenden Schichten natürlich ebenfalls gut zu tragen. Die Jacke und die Hose gibt es jeweils in einer klassischen, langen und einer etwas engeren sportlichen Ausführung, die Classic M und die Pro M Ausführung. Ich persönlich finde etwas längere Jacken angenehmer und bei den Hosen die sportlichen etwas besser für meine Bedürfnisse, wie zu sehen ist lassen sich die beiden Ausführungen auch ohne Probleme untereinander kombinieren. Die Classic M Jacke kostet derzeit rund 439 € und die Pro M Hose 299 €. Ein zeitloses Set mit dem man nicht nur gut aussieht sondern auch gegen alle Einflüsse von außen bestens gewappnet ist. Ein Hingucker mit herausragender Funktion.


Jagd-Team Nordschleswig
Offizielles Profil

Kommentare