NEU: KAHLES K318i
Von GEARTESTER.de am 7. Januar 2019

Moin moin liebe GearTester Gemeinde. Uns erreichten gerade Neuigkeiten aus Österreich, genauer gesagt von Kahles. Ab April 2019 wird das KAHLES K318i  auch mit Seitenverstellung links und als MOA Modell verfügbar.

Es folgt die offizielle Pressemitteilung  von Kahles:

Ultrakurzes Meisterstück - das K318i ist erlebbare Perfektion, verpackt in einem ultrakurzem Gehäuse. Um trotz Kurzbauweise, die höchsten Leistungsstandards zu erreichen, waren langjährige Entwicklungsarbeiten und der Einsatz neuester Technologien erforderlich. Das Optiksystem mit großem Sehfeld und aussergewöhnlich kontrastreichem, brilliantem Bild setzt neue Maßstäbe für ultrakurze Zielfernrohre.

Das technisches Meisterstück ist ab April 2019 auch mit der Seitenverstellung links erhältlich, der ergonomisch idealen Anordnung für rechtshändige Schützen. Die Kombination aus wahlweiser Seitenverstellung links oder rechts mit der patentierten, zentralen Anordnung des Parallaxenrades ermöglicht jetzt auch beim K318i alle Bedienelemente mit der intuitiv bevorzugten Hand ohne Übergreifen aus der Schussposition bequem zu bedienen. So kann sich der Schütze auf das Wesentliche im Wettkampf konzentrieren.

Das K318i ist mit präzisen Leuchtabsehen in 1. Bildebene erhätlich. Neben den bewährten und beliebten MSR/Ki und SKMR3 Absehen, gibt es neu auch ein Modell mit feiner ¼ MOA Klickverstellung und MOAK-Absehen.

Ab April 2019 ist es im Fachhandel zum Preis von €3.200 erhältlich.

Wir sind gespannt auf das Neue Glas und freuen uns auf die ersten Berichte von euch!

Euer - GearTester Team


GEARTESTER.de
Offizielles Profil

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren