Eine beheizbare Weste muss nicht teuer sein: il Lago Heizweste
Von Katharina M. Longrange am 11. Dezember 2018

Moin ihr Geartester, 

Frauen sind ja bekanntlich Frostbeulen. So auch ich. Daher war schnell klar: ich brauche eine Heizweste/Wärmeweste. Auch was die Bewegungsfreiheit gerade auf Drückjagden angeht, ist so was doch wirklich von Vorteil. 

Doch nach einem Check des damals studentischen Budgets war die erste Enttäuschung da. Solche Heizwesten sind ja doch nicht ganz günstig. Doch nach einiger Suche stieß ich bei Askari auf eine beheizbare Thermoweste von il Lago für 59,99€. 

Da denkt man erstmal: ok. Das taugt sicher nichts. Aber für das Geld war ich bereit es zu probieren und nun, 2 Jahre später, bin ich noch immer sehr glücklich über meinen Kauf. Ich nutze sie inzwischen auch für weit mehr als nur die Jagd. Auch beim Reiten oder Liftfahren im Winter kommt sie zum Einsatz. 

Es handelt sich um die Beheizte Thermoweste von il Lago, welche es als Version für Herren, als auch für Damen in taillierter Version gibt. 

Betrieben wird die Weste mit einer Powerbank, welche sich sehr einfach mit dem Handyladegerät (mini USB) aufladen lässt und dann in der Innentasche an einem USB Port angesteckt wird. Die Powerbank wird mitgeliefert und zeigt auch den Ladestatus an (auf dem Bild kann man die 4 leuchtenden Anzeigepunkte erkennen)

An und ausschaltbar ist die Weste über einen Knopf links unten neben dem Reisverschluss. Regelbar ist die Wärme über 3 Stufen. Stufe 1 wird so lauwarm aber gut spürbar. Stufe 2 wird gut warm, Stufe 3 heiß. Um so höher die Stufe um so "kürzer" hält natürlich die Powerbank. Ich ziehe die Weste immer als Schicht recht nah an der Haut, dann ist es gut spürbar war. Auf Stufe 1 hält der Akku auch etwa 5-6 Stunden. Auf Stufe 2 rund 3-4 Stunden auf Stufe 3 etwa 2 Stunden.

Fazit: Ich würde mir wünschen, dass die Weste besser im Lendenbereich wärmt. Auch eine Beheizung im Brustbereich fände ich super. Aber alles in allem kann ich die Weste nur wärmstens empfehlen. Für diese Preis-Leistung bekommt sie von mir eine großes Daumen-hoch! 

Kommentare

rgbg_jaga

Danke für den Bericht. Hab aus den gleichen Gründen bisher auf eine Heizweste verzichtet - aber jetzt...

XXX YYY

Welche Kapazität (mAh) hat die Powerbank?

Ich gehe davon aus das man handelsübliche Powerbanks als Ersatz mitführen kann oder ist in der Mitgelieferten die Steuerung integriert?

Katharina M. Longrange

Also die powerbank hat eine Kapazität von 10400 maH
Die Steuerung ist wie oben beschrieben nicht darin integriert.

Björn Trib

Super Bericht.... Weißt du ob es auch eine beheizbare Hose gibt?

Katharina M. Longrange

Leider nichts gefunden. Socken oder Sohlen wären für mich auch interessant

HuntingDuo

Danke für deinen Bericht. Ich selbst habe mir eine bei Wish bestellt - hat nur ca. 25 € gekostet - allerdings ohne Powerbank. Diese wärmt vor allem im Lendenbereich was wahnsinnig angenehm ist auf der Jagd. Wenn Interesse schreibe ich hierzu gerne auch mal einen Bericht.

Katharina M. Longrange

©HuntingDuo ja bitte gern ein Bericht. Bei wish habe ich mich bisher noch nicht getraut was zu bestellen.

HuntingDuo

Das sagt mir jeder, dem ich das erzähle :D. Habe bisher nur gute Erfahrungen gesammelt.

Julian D.

Hatte die Weste selbst im letzten Jahr für günstiges Geld im Angebot gekauft. Habe sie aber auf Grund der extremen Lautstärke bei Bewegung wieder zurück geschickt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren