Die lautlose Hundeleine von Farm-Land®
Von Maximilian B. am 15. November 2018

Nichts ist wichtiger als den besten Freund des Menschen bestmöglich zu versorgen. Dies erstreckt sich angefangen bei der richtigen Futterwahl, über die Hundeausbildung bis hin zur Auswahl hochwertiger Ausrüstungsgegenstände. Der treue Begleiter dankt es einem beim gemeinsamen Ausüben des Waidwerks. Das umfangreiche Angebot erschwert es einem die richtige Wahl zu treffen. Obwohl es meiner Auffassung nach nicht „Die Eine Richtige Wahl“ gerade bei Ausrüstungsgegenständen gibt, sondern nur anwendungsbezogene gut gewählte Entscheidungen getroffen werden sollten. Daher teile ich meine positiven Erfahrungen mit der lautlosen Hundeleine von Farm-Land®.



Die lautlose Hundeleine von Farm-Land® ist eine Kombination aus Leine und Halsung. Sie besteht zu 100% aus Nylon und macht durch die geflochtenen Fäden einen sehr stabilen Eindruck. Weiterhin ist an der Leine kein Metall verarbeitet, wodurch keine störenden Geräusche erzeugt werden. Daher ist sie besonders für das Pirschen mit dem vierbeinigen Gefährten geeignet. Die Grundlänge von 2m, sowie der Halsbereich lassen sich problemlos durch einfache Knoten verstellen. Demzufolge ist sie für verschiedene Hunderassen universell einsetzbar. Am Ende ist eine lange Schlinge, welche man gut über die Schulter legen kann. 



Fazit

Die Leine erfüllt ihre Erwartungen im Bereich Strapazierfähigkeit und Geräuschlosigkeit. Aus meinen persönlichen Erfahrungen kann berichten, dass der Hund die Leine sehr gut annimmt. Das Material ist sehr weich und scheuert den Halsbereich des Hundes nicht auf. Die Leine hat mit einer UVP von 18,90€ ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. In diesem Sinn kann ich die lautlose Hundeleine von Farm-Land® allen Waidgenossen, welche mit ihrem vierbeinigen Kamerad dem Waidwerk nachgehen, nur empfehlen.



Kommentare