Kastenfallen Auslösegewicht einstellen
Von Andreas Hunter am 20. August 2018

Guten Morgen,

bin nun seid dem 1.August mit meiner Kastenfalle (150cmx35x32cm) aktiv bei der Raubwildbejagung dabei.

Am ersten Tag der Saison sind mir direkt zwei Jungwaschbären in die Falle getapt, die Woche darauf der nächste und dann fing es an.
Der Fallenmelder ging fast jeden Tag/Nacht und die Ursache dafür waren Mäuse die meine Wippe ausgelöst haben.
Das kann echt nervig sein wenn man mit der Waffe vor der Arbeit 15min ins Revier fährt für nichts....

Nach ein paar Mäusen musste eine Lösung her also ging die Lösungssuche los... in Facebook bin ich in der einen und anderen Gruppe drinnen. Darunter auch "Freunde der Fallenjagd" hier wurde mir mit guten Tipps weitergeholfen.

Möglichkeiten:

1. Gewichte auf die Klappen, dann wird der Anpressdruck am Gestänge höher. Holzklotz, Ziegelstein, Eisenplatte etc.

2. Die Senkrechte T-Stellung des Gestänges etwas nach außen biegen.

3. Das Gestänge anstatt rund flach feilen.

4. Schrumpfschlauch erst auf einen Teil anschrumpfen und wenn es immer noch zu leichtgängig geht den anderen auch noch.

Nun ja meine Lösung war nun den unteren Draht welcher mit der Wippe verbunden ist mit Schrumpfschlauch zu versehen, so habe ich nun ein Auslösegewicht von ca. 300g da können die Mäuse gemütlich drüber laufen ohne das die Falle auslöst.

(Auf Bild Nr.3 seht ihr über dem Auslösemechanismus einen Winkel den ich angebracht habe, wenn die Fangsaison vorbei ist wird die M8 Schraube umgedreht und mit einer Mutter befestigt. So ist die Falle dann auf Durchlauf gestellt und kann nicht auslösen)

Gestern wurde der Schrumpfschlauch befestigt und heute morgen konnte ich Waschbär Nr.4 fangen...

Tipp:
Um das Auslösegewicht zu ermitteln nehmt ihr einfach eine Schüssel und füllt diese nach und nach mit Sand bis die Wippe auslöst. Anschließend geht es auf die Waage.



Kommentare

Constantin_W

Danke für die Idee. Ich werde mich daran auch probieren.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren