Autoschondecke für Hund und Ausrüstung
Von Finn Förster am 11. April 2018

Hallo Zusammen,

jedes Mal, wenn ich mein jagdlich genutztes Alltag-Auto putze, stelle ich mir die Frage: Wie konnte ich die Rückbank nur so einsauen …

Doch besonders die Rückbank dient als dauerhafte Ablagefläche und Stauraum. Ob Hund, Pirschstock, Kettensäge oder jagdliches Gerümpel, irgendwas fliegt immer auf die Rückbank und hinterlässt dort seinen Dreck.

Dank eines tollen Tipps habe ich eine super Lösung gegen dauerhaft verschmutze Rückbänke gefunden. Die Lösung: Die PiCoon Hundedecke.

Ein durchdachter Schonbezug zum super Kurs von lächerlichen 20€.

Dabei fällt positiv auf:

  • Durch Reißverschluss in der Mitte für die halbe oder gesamte Rückbank geeignet.
  • 100% Wasserdichten Nylon-Stoff
  • Waschmaschinen geeignet
  • Rutschfest und durch Eckgummiband gut fixiert
  • Einfach anbringbar und verarbeitet
  • Taschen für Stauraum
  • Auch für den Kofferraum oder umgelegte Sitze geeignet
  • Fairer Preis von 20€

Bestellen könnt ihr den Schonbezug hier: https://amzn.to/2qpcC7g

Ein wirklich brauchbares Produkt zum fairen Preis welches ich gerne empfehle! 


Kommentare

XXX YYY

Rückbank umlegen wenn es ins Revier geht,klappt so bei mir ohne Decke. Das Gefummel um die Decke fest zu machen wäre mir jedes Mal zu lästig.

Franz Baumann

Ich finde den Tipp sehr gut, da ich im aktuellen Auto eine Hundebox habe und eine übliche Decke aus Fleece nicht den Schutz bietet, wie die von Dir beschriebene. Zudem - auch im Fußbereich der Rücksitze ist immer wieder Schmutz von der Jagd. Für das Geld - guter Kauftipp!

Finn Förster

Außerdem lässt sich die Waffentasche super unter die Schondecke in den Fußraum schieben. Liegt so etwas versteckter ;)

Harris Hawk

Ich hab so ein Teil von Askari, aber qualitativ schaut Deine besser aus :(

Waid Genosse

Hab das Teil mir auch gekauft! Muss sagen ist echt Top :)

Finn Förster

Freut mich! Ist wirklich brauchbar 👌🏻

tz99

auch gekauft, Teil ist gut. Den Teil zwischen Vordersitz und Rückbank hat ne kleine Mulde, da kann man wunderbar Pirschstöcke oder lange Sachen reinlegen. Und darunter noch Sachen, die man dann von draussen nicht sieht.