Deerhunter Strike Hose - gut und günstig!!
Von Stefan Hennecke am 27. März 2018

Moin liebe Geartester,

durch mein Studium und auch meinem Hobby der Jagd geschuldet, verbringe ich sehr viel Zeit im Wald. Da benötigt man ja auch die passende Kleidung, die man den ganzen Tag trägt. Vor allem eine angemessene Hose ist da von entscheidender Bedeutung. Sie muss bequem sein und auch gleichzeitig allen Strapazen trotzen.

Ich gucke vor meinen Einkäufen eigentlich immer mal bei Geartester vorbei um mir über geeignete Kleidung Berichte rauszusuchen. Ich hatte mir zuvor natürlich schon einige Hosen ausgeguckt die in die engere Wahl kommen sollten. Preislich hatte ich die Deerhunter Strike ins Auge gefasst, jedoch habe ich hier keinen Bericht dazu gefunden, sodass ich euch nun von meinen Erfahrungen mit dieser Hose berichte.

Seit mehreren Jahren trage ich schon Hosen anderer namhafter Hersteller die natürlich auch ihren Preis haben. Da Deerhunter aber seit Jahren auch hervorragende Kleidung herstellt, wollte ich mich von dieser etwas günstigeren Variante (Preis zum Zeitpunkt des Kaufs: 69,90€) überzeugen lassen. Und eins kann ich vorab sagen: Dies ist zu 100% gelungen.

Es standen drei Farbvarianten zur Verfügung, wobei ich mich für die Farbe deep-green (auf dem Bild ganz links) entschieden habe.

Die Hose ist mit dem 4-way stretch System in vier Richtungen dehnbar. Außerdem ist die Deerhunter Strike Hose Dank der Teflon-Ausrüstung schmutz- und wasserabweisend. Entstandene Flecken lassen sich sehr leicht entfernen. Zudem hat das Teflon eine sehr weiche Oberfläche.

Ich trage normalerweise Hosen mit der Bundgröße 34, konnte hingegen durch das wirklich sehr vorteilhafte und angenehme Stretchsystem die Größe L auswählen. Der Gürtel auf dem Bild ist lediglich gewohnheitssache.

Dadurch das der Bund mit dem Stretch ausgestattet ist, sitzt die Hose sehr bequem und schneidet nicht in das Hüftfleisch 😉. Kommt mir sehr entgegen. Der Sitz der Hose bietet zudem viel Bewegungsfreiheit und weist ein niedriges Gewicht aus, sodass sie nicht immer runterrutscht und man alle zwei Minuten die Hose bei vielen Bewegungen hochziehen muss.

Es handelt sich eher um eine dünnere Hose, die gerade in den Wintermonaten natürlich beim Kälteschutz schnell an ihre Grenze kommt. Aber gerade in den restlichen Monaten und den anderen Jahreszeiten ist sie ein super Begleiter.

Wenn es nicht üblich wäre das man ohne Hose ins Bett geht, würde ich sie auch da noch tragen 😉.

Die Vordertaschen und auch die Tasche auf der rechten Pobacke sind bestens angebracht und Dinge die darin verstaut werden stören keineswegs.

Die beiden Taschen auf den Vorderseiten der Oberschenkel sind super praktisch, da sie ein größeres Volumen aufweisen und mit Reißverschlüssen versehen sind. Jedoch hat sich hier in meinen Augen die Lage der Taschen als Kritikpunkt herausgestellt. Flache Dinge wie Zettel oder ähnliches können zwar gut darin verstaut werden, aber sobald die Gegenstände etwas größer werden oder eine kleine Kante aufweisen, drückt dies auf den Oberschenkelmuskel und kann als störend empfunden werden.

Am Hosenbeinende befindet sich ebenfalls noch ein Klettverschluss mit dem der Bund enger gestellt werden kann.

Zusammenfassend kann ich für dieser Hose auf den Fall das Prädikat „Von Jägern empfohlen“ nach dem Motto der Geartester-Community aussprechen. Ich möchte diese Hose echt nicht mehr in meinem Kleiderschrank missen. Der Tragekomfort ist im direkten Vergleich zu anderen, zum Teil doppelt so teuren Hosen, unschlagbar. Preis-Leistung ist hier echt TOP!

Für die anstehende Bockjagd wünsche ich euch allen kräftiges Waidmannsheil!

Euer Sauerländer

P.S.: Derzeit befindet sich die Hose sogar als kleiner Deal unter folgendem Link:


Kommentare

Björn Trib

Sehr schöner Bericht!!!!!
Kannst du vllt noch was zum geräuschverhalten sagen...... Weidmansheil Björn

Stefan Hennecke

Also ganz leise ist die Hose nicht. Kein Vergleich zu z.B. Loden.
Habe aber bisher auf diversen Pirschgängen, auch auf empfindliches Rotwild, keine Probleme gehabt.
Durch den etwas engeren Schnitt reibt sie zwischen den Beinen nicht so stark.

Constantin_W

Danke für den Bericht. Da ich auf der Suche nach einer neuen Hose war habe ich den Bericht als Anlass genommen mir diese Hose zu bestellen.

Max Mayrhuber

Wo kommt der Dackel her 😳

Jagdshop Pirkhof

Großartig. Sehr schöner Bericht.

Dominic Stadler

Ich kann dir da nur zustimmen. Hatte die Hose zum probieren bestellt. Sie ist nicht ganz leise, jedoch leise genug um auf der Pirsch zu funktionieren.
Ich habe sie nur zurück geschickt, da sie mir (190cm groß) leider etwas zu kurz war um auf der Bergjagd beim Hinknien oder größeren Bergaufschritten immer nach oben über den Bergstiefel gerutscht ist. Ansonstenfur nicht ganz so große Menschen eine top Hose für den Preis

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren