Fallenmelder Trapmaster
Von Wolfgang Robl am 14. Februar 2016

Effektive Fangjagd lässt sich heute ohne funktionierende Fallenmelder kaum realisieren, da diese kleinen, aber feinen Helfer sehr viel Zeit, Weg und letztendlich auch Geld ersparen. Ich möchte euch heute den Trapmaster von EPV Electronics vorstellen.
Diesen Melder gibt es in 2 Ausführungen, einmal mit interner Antenne, für 189€ und einmal mit externer Antenne für 206€, wobei man auch mit der internen Antenne fast überall guten Empfang hat. Der Melder ist mit einem Sensor ausgestattet, der entweder als Näherungssensor oder Abreißmagnet verwendet werden kann, was eine sehr große Flexibilität und einen großen Spielraum darstellt. Somit lässt sich der Melder nahezu an jeder Falle problemlos anbringen. Die Frage ist nun, was diesen Melder zu den anderen unterscheidet: Es gibt die Möglichkeit, dass dieser Melder mit einer so genannten Roaming SIM Karte ausgeliefert wird (ca. 10 bis 15€ Mehrkosten) und einem Gutschein für die Wild und Hund Revierwelt oder die bald erscheinende DJZ Revierwelt. Diesen Gutschein muss man nur mit dem Smartphone einscannen und schon ist der Melder auf der Revierwelt registriert. Wenn dieser Schritt gemacht ist läuft die komplette Alarmierung über das online Portal ab. Ein weiterer Punkt ist, dass jede Fangmeldung quittiert werden muss, somit kann man falls es mehrere Fänge gab jeden einzeln abarbeiten und nach Kontrolle sofort quittieren. Sso kann es auch nicht vorkommen, dass man einen mal vergisst. Aber auch die Alarmierung und Statusmeldung per Anruf oder SMS ist weiterhin möglich. Diese Einstellungen werden allesamt über die Schalter auf der Innenseite des Melders geregelt. Somit haben wir hier einen Melder der individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Fangjägers abgestimmt werden kann. Ich wünsche euch viel Erfolg und Waidmannsheil bei der Fangjagd!

Kommentare

Minos Dobat

Danke für die vielen Bilder! So kann man sich die Nutzung gut vorstellen. Kriegt man das Gerät direkt bei EPV oder hast Du eine andere Bezugsquelle für mich?

Wolfgang Robl

Auf der Internetseite www.fallenmelder.de kann man den melder bestellen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren