DIY - Blatter
Von felix aschermayer am 10. Januar 2015

Hallo und herzlich willkommen,

ich würde euch heute gerne mein Tutorial zum Bau eines eigenen Blatters vorstellen, denn ich finde es gibt kaum etwas schöneres als während der Brunft einen Bock zu erlegen der auf einen selbstgebauten Blatter zugestanden ist. Außerdem wer jetzt anfängt, hat noch genügend Zeit zum Üben für die nächste Brunft.

Das Video ist zwar etwas lange geraten, dafür habe ich aber darauf geachtet auch wirklich alles zu erklären und alle Abmessungen zu zeigen.

Das wichtigste Werkzeug ist ein Dremel mit diversen Aufsätzen,eine Schublehre, ein Schraubstock oder zumindest eine Schraubzwinge, sehr praktisch und zeitsparend ist auch ein Band- oder Doppelschleifer, eine Säge und ein Akkubohrer mit einem 10mm Eisenbohrer, Schleifpapier in diversen Stärken

An Material braucht man eine Bocktrophäe, Superkleber, etwas grünes Garn/Nähfaden etc., ein Stück grüne Kordel, Kunststofffolie für das Reed

Wenn man handwerklich nicht völlig ungeschickt ist, dann ist das ganze auch nicht schwierig und man hat im Handumdrehen einen schönen selbstgemachten Blatter der vom Kiezfiep bis zur Hasenklage alle Töne spielt und auch in der Lautstärke den am Markt erhältlichen um nichts nachsteht.

Viel Spaß beim basteln und Weidmannsheil

Kommentare