Helikon Tex OTP - Outdoor Tactical Pants
Von huntingfelix - unterwegs im Revier, 07. April 2017



Moin Moin & Waidmannsheil liebe Geartester Gemeinde.
Im vergangenen Jahr hatte ich hier meinen Einstand mit einem Bericht über die Urban Tactical Pants von Helikon Tex gegeben ( https://www.geartester.de/s/categories/72/stories/1846 ). Da sich diese Hose nach wie vor auf Platz 1 meiner „Hosen-Charts“ für jegliche jagdliche Aktivität außerhalb der eisigen Jahreszeit befindet war ichgespannt, was das jüngste Werk der polnischen Bekleidungs-Schmiede, die Outdoor Tactical Pants, zu bieten haben wird. Vor einigen Wochen kam meine OTP in der Farbe „mud brown“ an und wurde direkt intensivst bei den Vorbereitungen für das kommende Jagdjahr getestet.


Die OTP ist in 7 Farben erhältlich, aus einem Softshell-Material, bestehend aus 93% Nylon und 7% Elasthan gefertigt und wiegt federleichte 580 Gramm. Der Feld-Test ergab, dass sie beim Laufen ein wenig lauter ist als Ihr Vorgänger, dies sollte aber, so lang man nicht durch‘s dickste Unterholz stapft, auch beim Pirschen kein Problem darstellen. Das verwendete Material macht die Hose in 4 Richtungen stretchbar, was gerade bei Revierarbeiten oder ungeplanten Ausfallschritten im Revier sehr von Vorteil sein kann, da man das unschöne „Raaaaatsch“-Geräusch verbunden mit plötzlich eintretender Belüftung des Schritts quasi nicht zu befürchten hat 😃.



Die OTP ist dank einer „DuoPoint Teflon“-Beschichtung Öl-, Wasser- und Schmutzabweisend. Gerade bei Revierarbeiten eine feine Sache, wenn man die Sägespäne nach der Motorsägen-Arbeit oder Erdboden nach Tiefbau-Maßnahmen mühelos mit einem Handwischen beseitigen kann.




Meinem Wasser-Test hielt sie gute 5 Minuten stand, bis langsam die erste Feuchtigkeit hindurch kam.




Das Taschen-Management ist genau wie bei der UTP großartig. Eine Einschubtasche, eine aufgesetzte Tasche mit Klettverschluss, eine große Seitentasche mit Reißverschluss auf dem Oberschenkel und eine große Gesäßtasche auf jeder Seite bieten Platz für alles, was man am Mann tragen sollte. Die Taschen haben alle ein eingearbeitetes Netz. Ob dieses einen höheren Sinn hat weiß ich leider nicht, aufgefallen ist mir nur, dass auch bei schweißtreibenden Aktivitäten kein Hitzestau entsteht und beispielsweise das Handy kein „Schwitzwasser“ ansetzt.



Die Ränder der Einschubtaschen sind verstärkt. So wird Beschädigung durch Clips von Taschenlampe, Messer oder Bit-Satz vorgebeugt. Zudem halten die Clips deutlich besser als bei Hosen ohne Verstärkung, da das dickere Material mehr Futter bietet.



Die langen, aufgesetzten Beintaschen bieten ausreichend Platz für das Smartphone und andere Utensilien die etwas länger sind.



Bei den Seitentaschen auf den Oberschenkeln steht gefühlt minimal weniger Platz zur Verfügung als beim Vorgänger-Modell. Sie bieten aber dennoch ausreichend Platz für größere Ausrüstungsgegenstände ( zur Demonstration habe ich hier mal eine Glock17 und ein 20er Paket Murmeln verstaut). Die Tasche liegt in leerem Zustand eng an und trägt nicht auf und die YKK-Reißverschlüsse arbeiten wie gewohnt nahezu lautlos.



In den Oberschenkeltaschen finden sich zwei dehnbare Schlaufen. Ein recht nützliches Accessoire um diverse Ausrüstung zu fixieren und immer griffbereit zu haben.



Die großen Gesäßtaschen bieten ebenfalls immensen Stauraum. In der eigentlichen Tasche ist ein „Köcher“ eingenäht. In diesem habe ich beim Ansitz immer meine Lampe. So ist sie mit einem Griff erreichbar und einsatzbereit und muss nicht erst noch gesucht werden.



Der Preis der OTP liegt bei 89,- €uronen, was sie etwas teurer macht als das Vorgänger-Modell. Meiner Meinung nach rechtfertigen das Material und die Beschichtung diesen Mehrpreis aber vollkommen.
Zu beziehen im Shop der Helikon Website mit Versand aus Polen oder im Helikon-Tex Shop auf Amazon als Prime-Artikel mit entsprechendem Express-Versand.

Wer einen Allrounder fürs Revier sucht wird hier fündig. Mich hat die OTP vollstens überzeugt und für den Sommer wird auf jeden Fall noch ein Paar OTP-Shorts folgen; ich werde berichten 😊.

Horrido & Waidmannsheil

Bekleidung

Kommentare

Knut Bröske
Habe auf deinen Testbericht hin mir die Helikon gegönnt...kann deine Erfahrungen nur bestätigen...werde dir wahrscheinlich auch hier folgen...👍👍👍
huntingfelix - unterwegs im Revier
Freut mich zu hören :-) Ich finde Helikon ist ein echter Geheimtipp, habe mir jetzt noch eine Tasche und eine Weste bestellt. Preis/Leistung absolut top 👌 @Bronski
Jörg Friedrichsen
Hallo,auch ich habe mir letztes Jahr zwei Hosen gegönnt. Die Dinger sind perfekt. Top Preis-Leitungsverhältnis. Das neue Modell werde ich mir auch holen. Danke für den neuen Bericht.