Pocket Power Bank 2600 - Die Handy Ladestation für den Jagdrucksack
Von Jan Hüffmeier am 20. August 2014

Moin moin liebe GearTester,

heute möchte ich euch einen meiner neuen Begleiter vorstellen. Einen kleinen ErsatzAkku für das Handy und viele weitere elektronischen Geräte mit MiniUSB - Anschluss.

undefined


Ich nutze diesen wunderbaren kleinen Helfer für mein iPhone. An den meisten Plätzen im Revier habe ich schlechten bis gar keinen Empfang und das Handy sucht oft automatisch nach verfügbaren Netzen. Da die Netzsuche sehr Leistungsintesiv ist, belastet das oft den Akku meines Handy, so dass es natürlich genau dann leer war, wenn es gebraucht wurde. Aus diesem Grund habe ich seit Anfang des Jahres immer diese "mobile Ladestation" im Jagdrucksack um für den Fall der Fälle noch Akkuleistung zu Verfügung zu haben.

Was die Leistung angeht, so kann ich mein iPhone 5S knapp zweimal voll laden, wenn der mobile Akku voll geladen ist. Vier LED Leuchten zeigen den Akkustand an.

Der Akku ist sehr leicht und kompakt, passt in jede Hosentasche und jeden Rucksack. Ich packe ihn in einem kleinen wasserfestenbeutel in meinen Jagdrucksack und hab ihn immer dabei. Ist der Akku mal leer schließe ich ihn einfach an die Steckdose oder via USB an den PC. nach ca. 60 Minuten ist er wieder vollständig geladen.

Der Akku hat eine Stromstärke von 2600mAh und kostet normalerweise 24,95 €. Es gibt allerdings schon jede Menge Angebote im Internet. Preislich "von bis" keine Grenze, je nach Ausführung und Leistungsstärke.

Hier ein Angebot bei Amazon: Die Pocket Power Bank von PATONA mit gummierter Oberfläche und Taschenlampenfunktion

Fazit.: Ich bin sehr zufrieden mit dieser kleinen Ladestation und nutze sie auch regelmäßig neben der Jagd. Preis / Leistung sind absolut in Ordnung und als einziges zusätzliches feature würde ich mir wünschen das der Akku Wasser & Staubresistent ist.

Kommentare

Carlos Sparyhawk

Top hab das selbe prob und die gleiche Lösung

Ho Ri

Schade.. ich wollte ein ähnliches Teil testen....auf meine Art. :D ;)

Jan Hüffmeier

ich bin gespannt! los Horst!!!

Jan Hüffmeier

nutzt hier jemand eigentlich diese kleinen Solar Panels, die es für Smartphones gibt? Interessiert mich, ob die eine nützliche Alternative sind?!

Christoph Muscat

Ich selber besitze einen Akku eines anderen Herstellers und ich muss sagen, das ist ein sehr nützlicher Begleiter.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren