LifeStraw - Dieser Strohalm macht das dreckigste Wasser trinkbar!
Von Jan Hüffmeier am 4. April 2015

Moin Moin GearTester,

ich möchte euch heute den Lifestraw vorstellen. Ein Produkt von dem ich sehr überzeugt bin und was ich euch gerne weiter empfehlen möchte! Gerade weil ich gerne reise und im Ausland jage hat er sich schon des öfteren bewährt.

undefined

Der LifeStraw Wasserfilter funktioniert wie ein breiter Strohalm der Wasser reinigt während man trinkt. Er filtert 99,99% aller Bakterien und Parasiten aus dem Wasser und macht es so möglich, aus jedem Bach, See, Tümpel und sogar jeder Pfütze zu trinken. Das finde ich persönlich sehr praktisch, gerade wenn man in Gegenden ist, wo man nicht davon ausgehen kann das das Wasserangebot sauber ist.

Der LifeStraw ist federleicht und wiegt so gut wie nix, heisst, er fällt bei der Jagd oder Reise überhaupt nicht ins Gewicht. Man kann ihn einfach im Rucksack oder der Jacke verstauen oder wenn man mag auch um den Hals tragen. Ein weiterer Vorteil, er funktioniert ohne Strom und man muss nichts an ihm austauschen oder wechseln. Er funktioniert so wie er ist und das macht seine Benutzung kinderleicht. Einfach Strohalm ins Wasser halten und lostrinken.

Nach 1000 Litern sollte man den LifeStraw wechseln, was bei mir allerdings noch eine Weile dauern wird, bis ich die 1000 Liter erreichen werde. ;-)
Wichtig: Er filtert keine Schwermetalle und Viren aus dem Wasser und kann leider auch kein Salzwasser trinkbar machen. Das wäre aus meiner Sicht noch Verbesserungspotenzial! Aber ansonsten gibt es von mir eine 100%ige Kaufempfehlung! Der LifeStraw liegt bei ca. 25 € und man kann ihn unter folgendem Link kaufen:




Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren