BUFF - Schlauchhalstuch
Von WildboarFanatic am 12. März 2015

Heute ein Bekleidungs-tip von mir.

Und zwar geht es um Halstücher. Genauer um Schlauchhalstücher der Marke BUFF.

Buff ist ein praktisches, extrem dünnes (also nicht störend beim schießen) und komfortables Multifunktions-Schlauchtuch für jegliche Outdooraktivitäten. Es schützt vor Wind, Schmutz, Sonne oder Kälte. Weiterhin ist das Material hoch atmungsaktiv und schnelltrocknend. Dank der Polygiene-Behandlung wird einer durch Bakterien verursachten Geruchsbildung vorgebeugt und der Stoff des Halstuches bleibt lange sauber. Falls es doch einmal zu schmutzig wird, kann es per Hand oder in der Maschine gewaschen werden. Die Tücher können auf viele verschiedene Weisen getragen werden z.B. als Gesichtsmaske, Tarnmaske, Sturmhaube, Mütze, Nackenwärmer, Kopftuch oder Haarband.


1. Eine dünnere "Sommer-Version", der Buff Tuch High UV Protection Buff mit hohem UV schutz (95%igen UPF >20) kann im Sommer oder bei der Auslandsjagd sehr angenehm sein. Der Stoff besteht aus modernem, dehnbarem und nahtlosem Coolmax-Extreme-Gewebe, das die Körperfeuchte zuverlässig und schnell nach außen abführt. In Tarnmustern aber auch in Orange z.B für die Drückjagd erhältlich.


2. Die "Winter-Version", der Buff Tuch Polar, hierbei besteht der untere Teil aus Polartec Classic 100 Microfleece, wodurch der Hals ideal vor kalten Temperaturen geschützt wird. Der obere Teil ist hingegen aus Mikrofaser gefertigt. Die kleinen dichten Fasern bieten einen zuverlässigen Windschutz und verhindern ein Auskühlen des Körpers. In Tarnmustern erhältlich.

Ich trage diese nun schon eine Zeit und kann es nur empfehlen ! Schals stören schnell im Anschlag beim schießen, dieses passiert bei einem Schlauchtuch nicht.
Sogar mein Vater hat sich davon überzeugen lassen.


Erstattet hab ich diese bei http://www.hubertus-fieldsports.de/ für 1. 17,90Euro und 2. für 31,90Euro

Kommentare

Finn Förster

Moin Moin - Die werde ich mir mal genauer anschauen!

Jan Hüffmeier

Hab die Dinger ebenfalls in verschiedenen Farben. Mir ging es ebenso mit den Schals weshalb ich auf die Halstücher umgestiegen bin!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren