The river's divide DVD
Von nils börsting am 27. September 2014



Liebe Geartester,

vor kurze kam ich dazu die o. g. DVD vom amerikanischen Jäger Donnie Vincent zu "genießen". Dies meine ich im vollem Umfang so wie ich es schrieb.

Selten habe ich eine Jagddokumentation gesehen, die derart viel Wert auf "das Drumherum" legt wie es in diesem Film geschieht. Ein cineastischer Hochgenuss!

Kurz zur Handlung:
Jäger Donnie zieht es nach North Dakota auf Weisswedel. Er kennt dort einen Hirsch, den er seit 6 Jahren beobachtet und sich entschließt eben genau diesen zu erlegen.

Diesen Weisswedel nennt er Steve.

Angereicht wird dieses Abenteuer mit so vielen wirklich wunderschönen Bildern, Eindrücken, Momentaufnahmen und Kommentaren - es macht einfach nur viel Vergnügen diesen Film zu sehen.

Ich kann ihn euch nur ans Herz legen. Für mich kein Jagdfilm im üblichen Sinne - viel mehr eine Geschichte.

Sollte ihr Wert auf möglichst viel Abschüsse in kurzer Zeit legen, dann ist dies nicht der richtige Film für Euch. Sofern ihr hingegen Wert auf Bildqualität und tolle Kulissen legt, dann seid ihr hier richtig. Einen guten Eindruck vermittelt das verlinkte Youtube-Video.

Viel Spaß bei dem Film, happy hunting!

Kommentare

Siegfried Pieper

Hey NIBO, vielen Dank für den Tipp! Sieht sehr gut aus! Bitte werfe mal einen Blick auf meinen Jagdfilm-Hero von A SHORT SEASON. Der bringt regelmäßig sehr sehr gut produzierte Clips. Ich denke, das diese was für Dich sind, so wie sich deine Review ließt:

http://vimeo.com/76542132

nils börsting

Toller Film, danke für den Tip!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren