Steyr Mannlicher Luxus Stutzen
Von Benedikt Friedrichs am 30. April 2016

Steyr Mannlicher Luxus Stutzen
Repetierbüchsen Steyr Mannlicher Luxus Stutzen Kaliber 30.06

Meine aller erste Jagdbüchse ist die Steyr Mannlicher Luxus Stutzen. Ich bekam diese wunderschöne Waffe als Geschenk zu meiner bestandenen Jägerprüfung. Ich hänge nicht nur aus persönlichen Gründen an dieser Waffe sondern auch, weil ich von dieser Waffe überzeugt bin.

Die Steyr ist eine Repetierbüchse im Kaliber 30-06. Mit der Lauflänge von 51cm ist die Waffe für dieses Kaliber kurz aber nicht zu kurz wie ich finde denn sie schießt, wie man es von Steyr Mannlicher kennt, sehr präzise.



Die Waffe hat einen Rückstecher und eine 2 Stellen Sicherung, welches aus dem gesicherten Zustand runter gedrückt werden kann und nach vorne „gerollt“ wird. Nun ist die Waffe entsichert und man kann einen Schuss abgeben oder die Kammer öffnen und die Kugel entnehmen. Die Kammer lässt sich nur so öffnen. Mit dem zurückziehen „rollen“ ist die Waffe wieder gesichert.



Ich besitze zwei Reihenmagazine mit je 3 Patronen Füllmenge mit einfachem Nachfüllmechanismus, indem man die Patronen einfach von oben in das Magazin drückt.
Gut zum schnelles nachladen des zweiten Magazins (z.B. während Drückjagden).
Auf der Schwenkmontage sitzt ein Schmidt und Bender 3-12x54 LP Zielfernrohr .

Am meisten nutze ich die Waffe während der Ansitzjagd, aber nutze sie auch im kommenden Mai zur Pirsch. Gerade mit der kurzen Gesamtlänge kann man im dichteren Bestand leicht mitziehen und bleibt nicht an Ästen hängen, auch auf dem Rücken ist das eine angenehme Eigenschaft.
Somit eignet sich diese Steyr, auch als alternative Waffe, zur Nachsuche oder für Hundeführer.
Der Stutzen hat sich während Bewegungsjagd, Nachsuchen oder der Ansitzjagd im ganzen sehr gut gemacht und mir ist keine Eigenschaft aufgefallen die ich vermisst habe. Auch über Kimme und Korn kann man angenehm in den Anschlag kommen und zielen.
Auch auch größere Entfernungen, für mich als Jungjäger 125m-150m, ist die Waffe noch treffsicher und zuverlässig.
Auf dem Hochsitz merkt man am stärksten wie kurz die Waffe eigentlich ist (z.B. man kommt sehr angenehm auf den Hochsitz hinauf, nur wenn man seine Waffe in die Ecke stellt, möchte ich zumindest das das Korn am Holz anliegt somit das seitliche wegrutschen verhindert wird und nicht das Zielfernrohr anliegt, dazu muss ich die Waffe in einem bestimmten Winkel anlehnen, das kann ein abrutschen nach unten verursachen kann, wenn der Boden rutschig und nass ist). Dieses ist aber Geschmackssache.
Nur bei Nässe und vor allem in Kombination mit Kälte (und Aufregung) ist die Sicherung schwer wieder in den gesicherten Zustand zu bringen. Das liegt vor allem an der Griffigkeit der Sicherung.
Auch ist die Waffe durch den kurzen Lauf, im Verhältnis zu anderen Modellen, sehr lauf.

Angebote für den Steyr Mannlicher Luxus Stutzen kann man über Frankonia Filiale Dortmund finden.
Repetierbüchsen LL 51cm,
Kaliber 30-06
Doppelfalz,
Gummischaftkappe,
Riemenbügel,
Rückstecher,
Einsteckmagazin,
ZF Schmidt&Bender 2,5-10x56 A 0 LP,
Schwenkmontage,
Gebrauchtware Zustand: neuwertig
Preis: 4199,-
(stand 18.03.2016)
oder bei egun.de finden.



Im großen und ganzen ist die Steyr Mannlicher Luxus Stutzen eine kompakte, treffsichere Waffe für den allgemeinen jagdlichen Gebrauch, sie zeichnet sich durch ihre Treffsicherheit aus, was immer noch am wichtigsten an einer Jagdwaffe ist. Mit und ohne Zielfernrohr ist die Waffe gut zu führen und zu nutzen.
Man kann die Waffe gut als jagdlichen Allrounder oder als schön an zu sehne Ansitzwaffe nutzen.
Im Grunde hat mich die Waffe komplett überzeugt und führe sie hoffentlich so lange bis ich sie meinen Kindern vererben darf.

Kommentare

Katharina M. Longrange

Schöner Bericht @Stutzenjäger Ich habe eben diese Waffe von meinem Vater vermacht bekommen. Er hatte sie sehr viele Jahre geführt und sowohl er als auch ich waren sehr zufrieden damit! Leider ist sie für Drückjagden etwas zu schwer.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren