Waffenschrank+Kasten
Von Matthias Breinesberger am 2. Januar 2015

Anzeige

Kennt ihr das auch man hat einen Pick up und das ganze Zeug fliegt herum oder alles liegt auf der Rückbank und man kann keine Personen mehr mitnehmen.
So kam mir die Idee ich baue mir einen Kasten für die Ladefläche. Und damit ich für die Waffe nicht immer ein Futteral oder Koffer mitnehmen muss gleich einen Waffenschrank dazu.
Wie befestige ich das aber im Fahrzeug das nichts herumfliegt.
So habe ich gleich eine komplette Wanne dafür gebaut.
Als Material habe ich Siebdruckplatten gewählt da die Wasserfest sind und die kann man ohne Probleme abwaschen. Für die Wanne habe ich 18mm starke gewählt und den Rest 9mm starke.
Damit der Hund bzw die Wildwanne nicht herumfliegt habe ich am Boden dann eine Gummimatte in Riffelblechoptik reingeschraubt.
Was soll ich noch großartig dazu sagen. Bin sehr zufrieden damit habe noch Platz für locker drei Vorstehhunde oder ich kann ein paar Sauen bzw Rotwild laden. Wenn ich mehr Platz benötige kann ich den Kasten und den Waffenschrank einzeln herausschrauben. In den Waffenschrank passt eine Waffe mit 65cm Lauflänge auch noch locker rein. Es passen sogar 2 Flinten hinein.
Aber seht selbst!

Anzeige

Kommentare

Siegfried Pieper

Sehr spannend! Mache mir grad für ein Wohnmobil Gedanken und dein Bericht ist willkommene Inspiration!! Danke dir...

Martin Labude

Klasse Umgestzt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren