Eine andere Art "Schalldämpfer"
Von Stefan Hennecke am 6. Mai 2017

Moin liebe Geartester,

in meinem letzten Bericht Gewohnheitssache hab ich euch vom klopfenden Holzklötzchen berichtet, welches das Wild an durch den Menschen verursachte Geräusche gwöhnen soll.

Natürlich soll man sich nicht vollständig auf einen solchen Tipp verlassen und immer störende Geräusche versuchen zu vermeiden.

Beim Bau unserer Kanzeln denken wir leider nicht immer an jede auch noch so kleine Kleinigkeit. So fiel mir in der Vergangenheit auf, dass die Ecke in die ich meine Waffe stelle noch icht wirklich optimal 'gepolstert' war und durch Anlehnen der Waffe ungewollte Geräusche entstehen können.


Blankes Holz ist eben nicht die beste Lösung!

Ich hab mir dann einfach ein paar Sachen die man eigentlich in jedem Haushalt so findet geschnappt und ein Polster daraus gebastelt.
Zunächst hab ich mit ein kleines Stück Schaumstoff, mit dem man Kanten oder ähnliches schützen kann, genommen. Da mir dies jedoch ein bisschen zu sehr raschelte hab ich ein Stück Malerfolie ausgeschnitten und den Schaumstoff damit eingewickelt.





Zu guter Letzt bin zum betroffenden Hochsitz gefahren und hab mittels Tacker-Pistole das kleine Polster in der Ecke befestigt.
Man kann einen solchen Schalldämpfer auch mit einfachem Teppich oder anderen Stoffen basteln, nur die hatte ich leider nicht mal eben parat.



Aber die Waffe steht 1a in der Ecke und gibt keinen Ton von sich, außer ich veranlasse sie dazu ;-)

An Alle die solchen Feinheiten auch stören - probiert's aus!

Horrido!

Euer Sauerländer

Kommentare

XXX YYY

Ich tacker innen auf die Fensterbank Teppich und ziehe ihn bis nach unten so das die Kopfkante auch mit Teppich bedeckt ist.

Taschenlampe,Fernglas Gehörschutz usw. sind dann geräuschlos zu nehmen und abzustellen.

Die Waffe steht dann auch leise und gegen Kratzer geschützt am Teppich der Fensterbank.

Da Du ja schon Teppich an der Wand hast,frage ich mich warum die Fensterbank bei Dir nicht bezogen ist.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren