Sicher reisen für wenig Geld - AirGlide Waffenkoffer
Von Ober Jäger am 16. Dezember 2014

Frohe Weihnachten an alle Geartester,

für alle die, die noch keine Idee haben, was sie sich selber zu Weihnachten schenken sollen, hier mein Vorschlag: Der sicherste Waffenkoffer, der mir für weit unter 100 Euro unter gekommen ist. Der "AirGlide" kommt von der Marke Plano und ist sehr empfehlenswert!
Das besondere, die Waffe "steht" im Koffer und das Zielfernrohr hat keinen Kontakt zur Wandung. Ich gehe immer gern mit sehr sehr genau eingeschossenen Waffen auf Reisen. Meist jage ich auf Reisen auf sehr weite Distanzen, das mir die Präzision sehr sehr wichtig ist und ich deshalb es vermeide das Glas für den Transport abzunehmen. Ich habe da auch mit den vermeintich wiederholgenauesten Montagen so meine Erfahrungen gemacht und deshalb bleibt bei mir während des Fluges alles wo es ist...
Mittels Schaumstoffteilen und Schlaufen, wird der Hinterschaft fest eingespannt. Der Lauf bzw Zielfernrohr wird ebenfalls auf Schaumstoff gebettet und fixiert. Der Koffer ist ausreichend geräumig, das vor allem das Glas weder seitlich noch nach oben irgendwo anstößt. Auch ein guter Schaft bleibt meiner Erfahrung nach länger schön, wenn man mit diesem Koffer auf Reisen geht.
Zudem kann man den Koffer mit dicken Schlössern sicher verschließen.

undefined

Gekauft habe ich den Koffer vor längerem schon in den USA. Man bekommt ihn aber auch für ca 65 EURO über Midways aus den USA oder evtl. bei Reimer Johannsen in Neumünster oder In Süd Dänemark bei Iversen-import.dk....

FAZIT:
Auf meinen Reisen habe ich, bei meinen dennoch obligatorischen Probeschüssen, mit diesem Koffer die besten Ergebnisse erzielt. Einziges Manko ist das Material. Wäre dieses noch etwas stärker und vor allem die Schaniere und Verschlüsse noch etwas howertiger verabeitet, wäre das toll. Der Preis des Koffer ist natürlich auch super und ein hervorragendes Preis Leistungs Verhältnis aber eine "Luxus-Version" des Koffers wäre toll. Ich würde für dieses Konzept auch ohne weiteres 150 Euro ausgeben. Womöglich erhört mich ja hier einer von der Firma Plano ;-)

Werft einen Blick auf ein Youtube Video zum Koffer. Leider ohne Waffe mit Zielfernrohr aber dennoch gut, um sich das Produkt besser vorzustellen: VIDEO

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren