Stealth Tarnetz - für jede Gelegenheit
Von nordic_stonewood am 19. Oktober 2016





Stealth Tarnetz - für jede Gelegenheit


Viele kennen vielleicht die Situation auf Drückjagden oder auf dem Ansitz auf einer offenen Leiter, das nach der ersten Stunde die Konzentration etwas nach lässt und eine fahrlässige Bewegung das Wild was natürlich dann von uns unbemerkt auf beste Schussdistanz scheibenbreit Sichert, abspringen lässt. Auf eine Drückjagd wird meist 360° Grad Aufmerksamkeit vom Jäger gefordert und dies geht nun mal nicht ohne Bewegung. Schwarzwild ist da in der Regel weniger nachtragend, da der Gesichtssinn hier nicht so gut ausgebildet ist wie bei unserem übrigen Schalenwild. Rotwild und Damwild starten meist bei der kleinsten Bewegung durch, besonders wenn das Leittier schon einmal schlechte Erfahrung mit dem „Drückjagdbock“ gemacht hat. Auch die Rehe die sich versuchen davon zu mogeln und meist in unmittelbarer Nähe zum Sitz auftauchen verzeihen einem auf sehr kurze Entfernung eine Bewegung nicht. Aufgrund dieser Erfahrungen und etlicher nicht geschossener Stücke habe ich aus meinem Krähenjagdsack das Stealth Tarnnetz als festen Bestandteil in meinen Jagdrucksack integriert und es immer auf dem Ansitzt bzw. Drückjagd dabei. Es handelt sich um ein zweilagiges Netzt welches auf der vorderen Seite mit einer groben grün/braunen Blätterstruktur ausgestattet ist. Auf der Innenseite ist ein schwarzes Netzt, welches sehr feinmaschig ist um bei der Krähenjagd nicht mit der Flinte hängen zu bleiben. Das Netzt gibt es in zwei verschiedenen Längen, in 3,6 Meter sowie in 6 Meter. Die Höhe beträgt immer ca. 1,4 Meter. Beide Netzte passen in der Regel in jeden und auch in wirklich kleine Jagdrucksäcke und sind extrem leicht. Das kleine Netzt reicht meistens aus, auch wenn man mit ihm in der Regel nur drei Seiten eines Drückjagdbockes verdecken kann. Das große reicht selbst für den größten Drückjagdbock, ist aber auch im Packmaß etwas größer. Ich verwende meist das kleine da es immer eine schlechte Seite gibt oder an welcher eine Rückenlehne angebracht ist und es hier keiner richtigen Verblendung bedarf. Auch im Mai oder wären der Blattjagd leistet das Netzt absolut gute Dienste. Es verwischt einfach die Konturen des Jägers und Bewegungen unterhalb des Netzes nimmt das Wild nicht mehr war. Natürliche wird der Kopf wohl am meisten bewegt, ich habe jedoch den Eindruck wenn die Siluette des Jäger gegen das helle Holz eines Drückjagdbockes nicht mehr so ein Blickfang darstellt fällt der Sitzt insgesamt und somit der Jäger weniger auf.
Das Tarnnetz ist zudem absolut (!) lautlos!
Es gibt viel Spielereien an Ausrüstung die einem das Leben auf der Jagd erleichtern, aber wenige die effektiv mehr Beute bescheren. Das Netzt zählt für mich absolut zu diesen wenigen und kaschiert so manche unvorsichtige Bewegung. Für mich ein absolutes Muss in meinem Rucksack. Für einen Preis von 29,90 € ist es zudem wirklich günstig.

Hier der Link zu dem Produkt:

https://www.hubertus-fieldsports.de/Tarnung/Tarnnetze/Tarnnetz-Stealth-1-5-x-4-m::591.html?MODsid=ia003iv5jls3nk2t125pdo5c90



Kommentare

Paul Schuster

Hi, wo hast Du denn dieses spezielle Tarnnetz bekommen? Ich finde es mit diesem Muster nämlich nicht ...
Vielen Dank schon mal vorab!
Gruß, Paul

huntingfelix - unterwegs im Revier

@Semnone schau mal hier, glaube das kommt diesem da ziemlich "nahe" : http://amzn.to/2epmI5Q

Paul Schuster

Danke Dir, huntingfelix, schaut nicht verkehrt aus! :-)

Jagd-Team Nordschleswig

@Semnone schau mal bei Hubertus-Fieldsports dort gibt es die verschiedenen Modelle.

Hier denk Link für das kleine oben im Test beschriebene Netz:

https://www.hubertus-fieldsports.de/Tarnung/Tarnnetze/Tarnnetz-Stealth-1-5-x-4-m::591.html?MODsid=ia003iv5jls3nk2t125pdo5c90

Liebe Grüße

Grünhorn

@semnone:
Die Kollegen waren mal wieder schneller als ich ;-).

Ich hab meins über egun damals erworben, find ich jedoch seither nicht mehr dort im Angebot.

Gruß

Paul Schuster

Danke euch allen! Werde da wahrscheinlich über den Hubertus gehen ...
Allen ein kräftiges Waidmannsheil!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren