Deerhunter Rusky Socken
Von jagd_osterzgebirge am 2. Oktober 2015

Weidmannsheil Geartester!

Heute mal etwas, was uns alle bewegt: kalte Füße. Gerade jetzt, wo es wieder kälter wird, der Mond aber lange Ansitze bei Nacht ermöglicht stoßen die Füße an ihre Grenzen.

Die wenigsten werden sich aber jetzt schon die schweren Winterstiefel anziehen wollen. Mein Tipp daher: die Thermosocken Deerhunter "Rusky".

Die Rusky-Serie werden sicherlich die meisten kennen, Jagen bei tiefsten Temperaturen ist damit problemlos möglich. Zu Deerhunter selbst muss ich bestimmt nichts sagen.

Nun zu den Socken selbst: sie bestehen aus Kunstfasern, fühlen sich aber trotzdem sehr hochwertig an. Das Außenmaterial wirkt sehr robust, innen ist der Stoff gebürstet und wird dadurch unwahrscheinlich weich und warm. Schon beim ersten Anziehen werden die Füße spürbar wärmer.

Die Socken gibt es als kurze und lange Version, die bis zu den Knien geht und damit auch die Waden wärmt. Die kurze Version hatte ich den ganzen letzten Winter (im Erzgebirge) an, darüber hatte ich nur normale Lederstiefel an. In geschlossenen Kanzeln gibt es damit keine Probleme.

Jetzt, da ich öfter und lieber auf offenen Leitern sitze, ziehe ich einfach ein paar normale Baumwollsocken drunter. Reicht mir vollkommen aus und in den Schuhen wird es nicht zu eng (die Socken tragen ein wenig auf).

Ich hab sie bei Amazon gekauft, preislich liegen sie bei ungefähr 10 - 15€, was ich absolut ok finde. Für den Preis wird man nichts vergleichbares finden.

Insgesamt bin ich mit den Socken hochzufrieden, hergeben würde ich sie nicht mehr! Für Fragen nutzt doch einfach die Kommentare, ich versuche sie so gut wie möglich zu beatworten.

Kommentare

Waidmann

Exact die gleichen Socken nutze ich für den Übergang auch.
Bald wird es aber wieder Zeit für die Stiefel von Reck. Irgendwie freue ich mich jede Saison erneut!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren