Courteney Boots / Kommentar
Von Peter Kersten am 31. Juli 2014

Ich habe die bereits hier getesteten Boots vor etwa 15 Jahren -wenn die Erinnerung nicht täuscht, jedenfalls vor einem gefühlten Jahrhundert- in Arusha, Tanzania im Cultural Heritage gekauft - und trage sie bis heute, auch jetzt hier in Deutschland- fast jeden Tag. An den Dingern ist kein Vergang, wie man hier im Lipperland so sagt. Diese Schuhe werden in England über Westley Richards vertrieben, keine schlechte Anschrift und Beweis für die Güte des Produkts, Westley Richards legt strenge qualitative Maßstäbe an alles, was über sie verkaut wird.
Genau dieses Design gibt es übrigens als Halbschuh, wird aber scheinbar nicht importiert - schade, denn die würde ich sofort kaufen.

Kommentare

Siegfried Pieper

Sehen noch verdammt gut aus für 15 Jahre!!! Ein Beweis der guten Pflege... Schön zu wissen, das ich nicht allein da stehe als treuer Fan...

Mein Beitrag lest ihr hier:
http://www.geartester.de/lifestyle/categories/72/stories/334

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren