Jagd mit Schalldämpfer: Das Buch das alles sagt!
Von Siegfried Pieper am 2. Februar 2015

undefinedundefinedMoin Moin bei Geartester,

ich habe hier bereits den einen oder anderen Schalldämpfer vorgestellt und möchte euch heute die erste deutsche Veröffentlichung zum Thema mit Anspruch auf Vollständigkeit vorstellen: Jagd mit Schalldämpfer, von Dr. Christian Neitzel. Ich habe dieses Buch schon oft und erfolgreich zu Rate gezogen, sei es bei der Auswahl meiner Produkte, für Tipps zur Pflege oder aus rechtlichen Gründen. Ganz entscheidend war das Buch jedoch für mich, als ich meine eigene Erlaubnis beantragt habe!! In der Hoffnung, dass zukünftig immer mehr Jäger mit der Genehmigung für Schalldämpfer gibt, hier meine Rezension:

Das Buch behandelt die folgenden Themen:

- Schusslärm und Gehörschäden
- Wirkungsweise von Schalldämpfern
- Bauart von Schalldämpfern
- Befestigung mittel Mündungsgewinde
- Vor- und Nachteile ihres Einsatzes
- Jagdpraktische Auswirkung
- Besonderheiten von Unterschallmunition
- Dämpfer im Waffen- und Jagdrecht
- Arbeitsschutz mit Schalldämpfer
- Verwaltungspraxis und Antragsstellung
- Marktübersicht

Der Autor beleuchtet die Themen stets aus einer sehr praxisnahen Perspektive. So deckt er klar auf, welchen positiven Einfluss die Dämpfer auf Gehör, Rückstoß, Mündungsfeuer und die generelle Schussleistung haben. Oder, in den Worten des Autors zu sagen: "Wer einmal mit Schalldämpfern gejagt hat, will nicht mehr darauf verzichten!". Es geht Neitzel aber weniger um eine reine Verherrlichen, sondern um eine sachliche Betrachtung. Mit sehr analytischem Charme werden die oben genannten Themengebiete abgehandelt. Vieler Orts finden sich im Buch somit auch die passenden Argumente, um vorherrschende Vorurteile zu entkräften. Somit eine Pflichtlektüre, für jeden Verbandsmitarbeiter, Sachverständigen, Schießobmann, Behördenmitarbeiter und jedem anderen, der das Thema verstehen und verargumentieren muss.

Mein Fazit:
Es gibt weitere internationale Literatur zum Thema Schalldämpfer, nur passt keine so zu unseren Bedürfnissen im deutschsprachigen Raum, wie die hier besprochene. Wer die nötigen Erlaubnisse beantragen möchte und sich über die praktische Anwendung von Schalldämpfern auf der Jagd informieren möchte, findet für 29,95 Euro alle Antworten. Mit hat es entscheidend weitergeholfen, warum ich es auch entschieden weiterempfehle. Über sprachliche Holperigkeiten konnte ich leicht hinweg sehen. Ist ja schließlich ein Sachbuch und keine Belletristik.

Das Buch gibt es einfach bei Amazon, oder direkt vom Autor: schalldaempfer@email.de

Kommentare

nils börsting

110 % Zustimmung! Ein super Buch! Lege es JEDEM den das Thema interessiert wärmstens ans Herz. Hier wird ein für alle Mal aufgeräumt mit allen Mythen und Halbwahrheiten. Es geht um Fakten, Fakten, Fakten.

In diesem habe ich das dazu gehörige Seminar des Autors besucht - ebenfalls Spitze!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren