Wald & Forst Outdoor Bowie
Von nils börsting am 8. August 2014



Na?
Kurz davor über einem Krisengebiet aus dem Flieger zu springen?
Oder willst Du ein Priatenschiff entern?
Prinzessin im Turm und von Dornen umrankt eingeschlossen?

Hier dazu einen Empfehlung: Wald und Forst Messer Outfdoor Bowie. Sobald ihr dieses Messer euer Eigen nennt, könnt ihr euch guten Gewissens jedem Kreuzzug anschließen.

Die Klingenform entspricht der eines modernen Bowiemessers und hat eine Länge von 13,5 cm, ist komplett matt geschwärzt, geht bis zum Griff durch, aus 440-A-Stahl und besitzt dort eine Öse für eine Kordel. Die Griffschalen sind aus solidem Palstik und mittels zwei Schrauben fixiert. Mit ca. 370 Gramm (inkl. Scheide) ist das Messer sicherlich kein Leichtgewicht, wobei es sich für "Durchgeher" auf den Drückjagden wohl eingeschränkt eignet. Eingeschränkt daher, weil es keine große Parierstange hat.

Die Messerscheide ist aus Polyamid mit einem Plastik-Inlay, lässt sich als einfach reinigen.

Aktuell ist das Messer reduziert bei Frankonia zu haben für 30 €: http://www.frankonia.de/Messer+Outdoor+Bowie/Wald... Insgesamt kann man sagen: ein riesen Messer für kleines Geld.

Kommentare

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren