Test: SWEDTEAM Camouflage Serie Ridge Pro M
Von Horst Jegen, 17. August 2017

Hallo,
lange Zeit war ich auf der Suche nach funktioneller Camouflage Bekleidung. Meist wiesen die Produkte entweder gute Tarn- und Geräuscheigenschaften auf oder sie waren funktionell, wie man es von guter Outdoor Kleidung kennt. Beides zusammen habe ich bisher nicht gefunden.

Aktuell habe ich die Jacke und Hose der RIDE PRO M Serie von SWEDTEAM getestet. Hier meine Erfahrungen:


1. Tarnmuster: SWEDTEAM verwendet für die Serie das Desolve Veil Muster. Es besteht aus einem Pixelmuster mit hohen Kontrasten, das erfolgreich in Australien und Neuseeland getestet wurde.
Tests im Wald und in einem Feldgehölz ließen die Körperumrisse verschwinden, während z.B. Realtree Muster zu einer Farbe verschwindet und sich dann vom Untergrund abhebt. Ansitze in der Praxis auf Rehwild ohne zusätzliche Tarnung mit Gesichtsmaske und Handschuhen waren sehr positiv. Diese sind ebenfalls im Desolve Veil Muster erhältlich.


2. Wetterfestigkeit: SWEDTEAM verwendet eine Covertex Membran, die wasserdicht und atmungsaktiv ist. Sowohl Hose als auch Jacke konnte ich die letzten Tage bei Regen ausgiebig testen, beides funktionierte ohne Einschränkung. Bei größeren Anstrengungen wie langen Wanderungen mit Gepäck sollte die Reißverschlüsse unter den Ärmeln jedoch zur besseren Luftzirkulation geöffnet werden. Insgesamt schließen die Reißverschlüsse sehr dicht. Der Armbund der Jacke ist verlängert und kann auf beiden Seiten herausgezogen werden. Dieser ist mit einem Daumenloch ausgestattet; eine interessante Funktion während der Übergangszeit. Das Obermaterial der Jacke und Hose fühlt sich sehr angenehm an und ist absolut geräuscharm. Die Jacke ist mit einer abnehmbaren Kapuze ausgestattet. Schön wäre hier noch eine Tasche im Kragen um diese dann unterzubringen, ist aber auch so aufgrund der vielen Taschen kein Problem.


Fazit: Mit der RIDE PRO M Serie erhält man ein komplettes Paket für viele Anwendungen zum moderaten Preis.


Weitere Infos: www.swedteam.com/de

Bekleidung

Kommentare

Waidmann
Ich muss schon sagen, das Muster hat was. Ist irgendwie eine Mischung aus Optifade und Max4 oder? Sehr cool!