Der Montage-Kleber der Profis
Von Hans Forstmann am 5. Mai 2016

Hallo an alle Geartester!!

Da mein Bericht zur Reinigung einer Blaser gut ankam, gebe ich den nächsten Tipp bereitwillig preis. Auch diesen Tipp habe ich mir auf der Jagd und Hund in Dortmund hart erarbeitet ;-).

Meine Frage war immer: Womit klebe ich die Montagefüße und ggf. die Ringe, wenn ich selber montiere!? Hier bin ich (fast) alle Waffen-, Montage-, und Optikhersteller abgelaufen und habe die Frage nach dem perfekten Kleber gestellt. Die Antwort war überraschenderweise EINSTIMMIG: Der Grüne UHU Endfest! Unbedingt muss es der GRÜNE sein.

Ich habe seid dem schon einige Montagen für mich und Bekannte gemacht und habe keine einzige Reklamation meines (wenig zahlungsfreudigen, aber anspruchsvollen) Freundeskreises gehabt! Der GRÜNE Endfest von UHU macht also seinen Dienst.

Ich hoffe, einigen von euch, die sich die gleiche Frage gestellt haben, geholfen zu haben!

WMH, Försti!

Kommentare

Hellbert

Kannst deinem "kostenbewussten" Freundeskreis auch raten, Stücke von Latexhandschuhen in die Ringe einzulegen. Ist auf dieser Seite auch irgendwo als Tipp aufgeführt.
Ob man Schienen kleben muss, darüber könnte man jetzt eine riesige Diskussion vom Zaun brechen... ;-)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren